Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns als Website-Betreiber (siehe Abs. I.) informieren.

Wir als Betreiber dieser Website nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien, die Weiterentwicklung dieser Webseite sowie eventuelle Gesetzes-Änderungen Anpassungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich beim erneuten Besuch unserer Website die Datenschutzerklärung wieder durchzulesen.

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts verarbeitet, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung
IV. Änderung und Anpassung unserer Datenschutzerklärung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Stefan Schmidt
pompidu-living
Alexanderstr.18
70184 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0) 711 - 72232506
Telefax: +49 (0) 711 - 72232508
E-Mail: office@pompidu-living.com

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO). Funktion und Aufgabenbereiche der Aufsichtsbehörden sind in § 38 BDSG festgelegt. Sie betreffen die Datenschutzbelange im nicht-öffentlichen Bereich (Unternehmen, Verbände, Selbständige usw.). Davon ausgeschlossen sind Telekommunikations- und Postdienstunternehmen. Die örtliche Zuständigkeit richtet sich nach dem Sitz der nicht-öffentlichen Stelle. In fast allen Bundesländern wurden die Zuständigkeiten konsolidiert, so dass dort die Landesdatenschutzbeauftragten auch für den nicht-öffentlichen Bereich zuständig sind. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: www.bfdi.bund.de.

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

II. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u. a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Was sind Cookies?

Wir verwenden für unseren Internetauftritt sog. Cookies. Cookies (engl. „Keks“ oder „Plätzchen“) sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät automatisch ablegt und gespeichert werden, sobald Sie eine Webseite aufrufen, die Cookies einsetzt. Mithilfe dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Webseite anzuzeigen, das Online-Angebot also u. a. also nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Auch sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz der Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Ein Cookie dient also primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern.

Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z. B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden.

Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z. B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketing-Zwecke verwendet werden.

Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Der ausschließliche Zweck der von uns eingesetzten Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Wünschen als Besucher und Nutzer unserer Website bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter eu-datenschutz.org veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und die Nutzer Ihrer Online-Angebote (Websites) entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

b) Sitzungs-Cookies („Session-Cookies“)

Wie bereits unter a) beschrieben, verwenden wir für unseren Internetauftritt Cookies. Durch diese werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher.

Da die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

c) Cookies von Drittanbietern: Google Maps

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, werden Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert. Bei der Nutzung von Google Maps erfolgt dies, um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen. Dabei werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet.

Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google dabei Server in den USA einsetzt. Weitere Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung dieser Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen unter „Google-Maps“ weiter unten auf dieser Seite.

d) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation von Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Anleitungen dazu finden Sie hier:

Google Chrome: Cookies löschen, aktivieren und verwalten
Mozilla Firefox: Cookies erlauben und ablehnen
Opera: Cookies verwalten
Microsoft Edge: Cookies löschen
Microsoft Internet Explorer: Cookies löschen und verwalten
Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten

Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
via Kontaktformular oder E-Mail

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung am „https://“ in der Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Einbinden von Diensten und Inhalten Dritter

a) Allgemein

Innerhalb dieses Onlineangebotes sind Inhalte Dritter, das Kartenmaterial von Google Maps, eingebunden. Dies setzt voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Zur Realisierung der „Shariff“-Buttons (siehe dort) haben wir in diese Website sog. „Webfonts“ eingebunden, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden als „Font Awesome“. Ferner setzen wir in unserem Internetauftritt „Google Fonts“ zur Darstellung externer Schriftarten ein.

Die Datenverarbeitung durch das Einbinden von Diensten und Inhalten Dritter erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, den Nutzern unserer Website diese Inhalte und Dienste bzw. Funktionen anzubieten.

b) Google Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen ein. Es handelt sich hierbei ebenfalls um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser Cookies (siehe oben) auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und Anfahrtsbeschreibungen zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt nach den Google-Nutzungsbedingungen, zu finden unter policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de sowie den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth, zu finden unter www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Zudem bietet Google einen Leitfaden zum Datenschutz in Google-Produkten unter policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de. Googles komplette Datenschutzerklärung finden Sie hier policies.google.com/privacy sowie hier als PDF zum Downloaden ssl.gstatic.com/policies/privacy/pdf/20180525/853e41a3/google_privacy_policy_de_eu.pdf.

c) Webfonts

Webfonts werden zur Anzeige bestimmter Schriften bzw. Schriftarten (engl. „Fonts“) in Webbrowsern eingesetzt. Diese Schriften (Webfonts) werden in Stilvorlagen (CSS = Cascading Style Sheets) in eine Website eingebunden, von einem Server heruntergeladen und dann im Webbrowser am Monitor angezeigt. Wenn Ihr Browser Webfonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift Ihres Computers (oder mobilen Endgerätes) genutzt, und Icons (kleine Grafiken) werden nicht angezeigt.

Die Nutzung von Webfonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Font Awesome

Wir nutzen auf unserer Website zur Realisierung der „Shariff“-Buttons (siehe dort) die Webfonts „Font Awesome“, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufrufen unserer Website lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in den Browsercache, um Texte, Schriftarten und Icons (kleine Grafiken) korrekt anzeigen zu können. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc. Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc. fontawesome.com/privacy.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter
adssettings.google.com/authenticated
policies.google.com/privacy
weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

„Shariff“-Social-Media-Buttons

Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, verwenden wir auf unserer Website die datenschutzsicheren „Shariff“-Schaltflächen (Buttons) für das „Teilen“ von Inhalten unserer Online-Präsens in den sog. „sozialen Netzwerken“. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion des „Shariff“-Plug-ins stellt sicher, dass - anders als bei den (bisher) üblichen „Share“-Buttons - ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Verbindung zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt wird und folglich auch keine Daten übermittelt werden!

„Shariff“ ist eine Open-Source-Entwicklung der Spezialisten der Computerzeitschrift „c’t“. Die sog. „Shariff-Lösung“ ermöglicht mehr Privatsphäre im Netz und ersetzt die (bisher) üblichen „Share“-Buttons der sozialen Netzwerke. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier: www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Wenn Sie die Buttons anklicken erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie sich mit Ihren Daten beim jeweiligen Anbieter einloggen können. Erst nach diesem aktiven Login durch Sie wird eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken hergestellt. Durch Ihr Login dort geben Sie Ihre Zustimmung zur Übertragung Ihrer Daten an den jeweiligen Social-Media-Anbieter. Hierbei werden u. a. sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Seiten Sie besucht haben, übermittelt. Sollten Sie gleichzeitig mit einem oder mehrerer Ihrer sozialen Netzwerk-Konten verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugeordnet. Diese Zuordnung können Sie nur dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltflächen aus Ihren Social-Media-Konten ausloggen. Nachstehend benannte soziale Netzwerke sind mittels der „Shariff“-Funktion auf unserer Website eingebunden (nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter):

Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben innerhalb der EU durch Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland
Datenschutzinformationen sind zu finden unter www.facebook.com/policy.php.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Datenschutzinformationen sind zu finden unter twitter.com/de/privacy.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active
garantiert Twitter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Google+ der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043, USA
Datenschutzinformationen sind zu finden unter policies.google.com/privacy.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Pinterest der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA, 94103, USA
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: about.pinterest.com/de/privacy-policy.

WhatsApp der WhatsApp Inc., 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, California, 94041, USA
Datenschutzinformationen sind zu finden unter www.whatsapp.com/legal/?l=de.

Besonderheit und Nutzung der WhatsApp-„Shariff“-Schaltfläche
Diese wird zwar auch in der Desktop-Version unserer Website angezeigt, nutzen lässt sich der WhatsApp-Sharing-Button (Schaltfläche) nur in der mobilen Version unserer Website, also auf einem Mobilfunkgerät wie z. B. dem Smartphone. Dort können Sie durch das Antippen des WhatsApp-Sharing-Buttons Inhalte unserer Website über Ihre WhatsApp-Applikation mit Ihren WhatsApp-Kontakten „teilen“. Beim sog. „Teilen“ über diesen Button erfolgt keine automatische übermittlung Ihrer Daten an WhatsApp. Der WhatsApp-Button entspricht bzw. überträgt lediglich einem/n regulärem/n Weblink (HTML-Hyperlink). Erst wenn Sie diesen Link auf dem Mobilfunkgerät (Smartphone) innerhalb Ihrer WhatsApp-Applikation weiterleiten (senden), erfährt WhatsApp, welchen Inhalt bzw. welche Information (Nachricht) Sie über WhatsApp „teilen“ möchten und, dass die Schaltfläche von unserer Website aus aufgerufen wurde.

IV. Änderung und Anpassung unserer Datenschutzerklärung


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services, bei Aktualisierungen unserer Website oder neuen Angeboten und Inhalten.


Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018

 


Grundlagen für diese Datenschutzerklärung und Texte (Auszüge) aus folgenden Quellen:

eu-datenschutz.org
Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Datenschutz-Generator von RA Dr. Thomas Schwenke
Muster-Datenschutzerklärung von datenschutz.org
Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de
Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG
datenschutz-wiki.de
eigene-homepage.net/cookie-hinweis